Aktuelles


Mitgliederversammlung des Förderkreis Handball in Mössingen e.V.

Am 15. Februar fand die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung des FK HiM im Theorieraum der Steinlachhalle statt, zu der sich 23 stimmberechtigte Personen einfanden.


Nach der Begrüßung erläuterte der Vorsitzende des Vorstandes, Axel Kromer, im Allgemeinen die Events, Anschaffungen und Fördermaßnahmen, welche der Verein im vergangenen Jahr getätigt hat. Die Vorstandskollegen gingen in der Folge dann mehr auf die Details ein und so erwähnte der Vorstand Veranstaltungen, Frank Schäffler, vor allem die Public Viewing Veranstaltungen im Aible, welche hervorragend angenommen wurden und somit viel Spaß bereiteten. Der Vorstand Kommunikation, Jan Pabst, legte einige Zahlen und Fakten zum Projekt Stickerstars dar, welches ein voller Erfolg wurde und ein Alleinstellungsmerkmal im Handballumfeld darstellt. Der Vorstand Finanzen, Gerhard Jockenhöfer, berichtete neben den finanziellen Belangen zudem, dass die Anzahl der Mitglieder auf mittlerweile stattliche 92 angewachsen ist.


Anschließend standen die Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Tagesordnung, bei denen sich Axel Kromer, Jan Pabst sowie die Beisitzer Uwe Kemper (Vertreter HiM) und Achim Müller (Vertreter CVJM) nicht mehr zur Wahl stellten. Alle Positionen konnten jedoch wieder besetzt werden, so dass der Vorstand in folgender Zusammensetzung neu gewählt wurde:

  • Vorsitzender: Peter Löhnert
  • Finanzen: Gerhard Jockenhöfer
  • Vertragswesen: Ralf Kuch
  • Veranstaltungen: Frank Schäffler
  • Kommunikation: Thomas Bruckdorfer
  • Beisitzer (Vertreter HiM): Roman Midinet
  • Beisitzer (CVJM): Alexander König


Anschließend wurde noch eine von Ralf Kuch vorgestellte Satzungsänderung unter Berücksichtigung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung abgesegnet.
Zu guter Letzt gab man noch einen Ausblick auf die voraussichtlichen Aktivitäten im Jahr 2019, wie z.B. das neuerliche Jugendrasenturnier im Aible.