Aktuelles


Neue Trainingsgeräte für die Mössinger Handballer

Die Airbodys kommen schon in vielen Situationen zum Einsatz.

Um die engagierte Handballabteilung der Spvgg Mössingen bei ihrer modernen und zeitgemäßen Trainingsmethodik zu unterstützen, hat der FK HiM dem Antrag auf Förderung mittels sogenannter Airbodys zugestimmt und die Umsetzung unmittelbar vollständig bezuschusst.

Ein Airbody ist ein Vollkontakt-Trainings-System, das die Form und Größe eines fiktiven Gegenspielers hat. Mit diesem können Spielsituationen anschaulich dargestellt und geübt werden. Besonders für die mittleren und älteren Jugendlichen erhöht sich durch dieses neue Trainingsgerät der Spaßfaktor beim Sprungwurf- oder Gegenstoßtraining deutlich, denn es muss niemand mehr die Abwehr simulieren und alle Sportler können die gleichen Übungen durchführen.

Nun wünschen wir den Aktiven als auch den HiM-Jugendlichen viel Spaß und Erfolg beim Training mit ihren Buddies.